Kuttner.
 LeShow.de - eine nicht-offizielle Fanseite zu Sarah Kuttner und ihren Sendungen.
Aktuelles
Sarah Kuttner
Le Show
  Show-Tagebuch
  Rubriken
  Gäste
  Sven Schuhmacher
  Extras
  Le Band
  Bilders
Presseberichte
Termine
Surftipps
Diskussionsforum
Gästebuch
Impressum



zu den Seiten der ARD
ARD-Logo

Presseberichte zu Sarah und ihrer Show

Artikel vom 14.10.2004 erschienen in BZ-Berlin.de

Verge?t Anke, jetzt kommt Sarah!

Freitag zu Gast bei Kerner - die VIVA-Prinzessin aus Berlin

Vor vier Tagen bei "Zimmer frei" im WDR, am Freitag bei "Kerner" im ZDF. Sandra Maischberger soll schon anklopft haben. Die Berliner "Viva"-G?re Sarah Kuttner, 25, ist gefragt wie nie. Wird sie der neue Star am deutschen Talk-Himmel nach Anke Engelkes Abgang? Die kleine Sarah (160 cm) mit der schnellen Karriere. Abitur, Praktikum beim "Spiegel", eigene Show bei VIVA. Seit August talkt sie dort sogar vier Mal die Woche (Mo. bis Do., 21 Uhr). Frech, witzig, spontan. Inzwischen auch fast ohne Lampenfieber. Und immer sehr direkt. Sarah: "Ich wei?, da? ich Menschen mit meiner Direktheit beleidigt habe. Ich bin so, ich kann mich nicht verstellen. Aber ich kann mich entschuldigen, und das tu' ich immer." Ihre Kritiker jubeln: "Sarah hat mehr Charme, als Anke Engelke jemals erreichen konnte."

Da? ihr auch ein Millionen-Publikum keine Angst macht, hat Sarah (lebt ganz bescheiden in Prenzlauer Berg in einer kleinen 2-Zimmer-Wohnung) mit ihrer Moderation des Grand-Prix-Vorentscheids bewiesen. Da quatschte sie sogar ihren Kollegen J?rg Pilawa an die Wand!

Sarah privat: "Ich trinke keine Alkohol, habe keine Lust auf Parties, mache keinen Sport, gucke unheimlich gern fern."

Quelle:
BZ-Berlin.de