Kuttner.
 LeShow.de - eine nicht-offizielle Fanseite zu Sarah Kuttner und ihren Sendungen.
Aktuelles
Sarah Kuttner
Le Show
  Show-Tagebuch
  Rubriken
  Gäste
  Sven Schuhmacher
  Extras
  Le Band
  Bilders
Presseberichte
Termine
Surftipps
Diskussionsforum
Gästebuch
Impressum



zu den Seiten der ARD
ARD-Logo

Presseberichte zu Sarah und ihrer Show

Artikel vom 11.11.2004 erschienen in TK Logo

Stars & Science: Sarah Kuttner, die popul?re VIVA-Moderatorin

Sarah Kuttner wurde am 29. Januar 1979 in Berlin geboren und ist seit November 2001 Moderatorin bei VIVA. Nach dem Abitur am John-Lennon Gymnasium in Berlin wusste sie erst mal nicht so recht, was sie machen sollte. Sie ging nach London und fand in einem Second-Hand Laden in dem Londoner Stadtteil Camden einen Job.

Nebenher gab sie Deutschunterricht. Dann lernt sie den Korrespondenten des deutschen Nachrichtenmagazins "Spiegel" kennen und macht dann ein 6-monatiges Praktikum in seiner Redaktion. Sarah wollte nun irgendwas mit Medien machen.

Zur?ck in Berlin machte Sarah ein Praktikum beim Radiosender FRITZ. Dort ist ?brigens auch ihr Vater, J?rgen Kuttner, Radiomoderator. Sie wird dort freie Mitarbeiterin und macht Reportagen, Interviews, Cd- und Event-Kritiken. Bis sie dann schlie?lich bei VIVA landete.

Soweit, so gut. Nun zu unseren Fragen, die diesmal etwas anders ausgefallen sind als gew?hnlich. Wir wollten von Sarah mal wissen, welche Superheldenf?higkeit sie gerne h?tte? "Manchmal w?re ich gern unsichtbar. Ist das eine Superheldenf?higkeit? Die h?tte ich jedenfalls manchmal gern."

Sarah, Dein Haus brennt. Welche drei Dinge rettest du zuerst? "Pass, Geld, n?tigste Kleidung." Das ist ziemlich banal, aber ehrlich! Und was liest Sarah auf dem Klo? "Ich lese nicht auf dem Klo. Manchmal aber in der Wanne, und dann eher B?cher oder Musikzeitschriften."

Unangemeldeter Besuch steht vor der T?r. Was l?sst Sarah noch schnell unter dem Bett verschwinden? "Herumliegende Unterw?sche." Mmmh - kein Kommentar. Zum Geburtstag gibt es ein supertolles Geschenk: eine Gratis-Sch?nheits-OP. Was l?sst Sarah ?ndern? "Meine Gr??e. Ich w?rde mich sch?n um so zehn Zentimeter strecken lassen."

Als Kind wurde Sarah gepiesackt, weil? "Weil ich als ich so vier oder f?nf war sehr, sehr kurze haare hatte. Ich sah aus wie ein s??er junge." Ob das nun so schlimm ist??? Egal, aber wie hat Sarah Langeweile im Unterricht in der Schule bek?mpft? "Ich hab Briefchen mit Freundinnen geschrieben. Hab ich neulich erst wieder gefunden und gelesen. Wahnsinn was man damals so f?r sorgen hatte..."

Und bei welcher Fernsehsendung schaltet die Moderatorin sofort ab? "7 tage 7 k?pfe." Das war kurz und knackig. Wir danken Sarah f?r ihr Mitwirken bei TK-LOGO Stars & Science und w?nschen ihr auch weiterhin viel Erfolg in den Medien.

Quelle:
TK Logo