Kuttner.
 LeShow.de - eine nicht-offizielle Fanseite zu Sarah Kuttner und ihren Sendungen.
Aktuelles
Sarah Kuttner
Le Show
  Show-Tagebuch
  Rubriken
  Gäste
  Sven Schuhmacher
  Extras
  Le Band
  Bilders
Presseberichte
Termine
Surftipps
Diskussionsforum
Gästebuch
Impressum



zu den Seiten der ARD
ARD-Logo

Presseberichte zu Sarah und ihrer Show

Artikel vom 17.11.2005 erschienen in K?lner Stadt-Anzeiger

Liebeserkl?rung an eine ganz besondere Moderatorin

Liebeserkl?rung an eine ganz besondere Moderatorin

Ich liebe Sarah Kuttner. Ihr auch? Nein? Nun ja, vermutlich liegt das an Sarahs gro?er Klappe, die immer genau das ausspricht, was Sarah gerade so durch den Kopf geht. H?flichkeit vergisst sie dabei meistens. Und die Klischees auch. Ich meine, wer sonst im deutschen Fernsehen w?rde sich vor laufender Kamera komplett bekleidet in eine Badewanne setzen, um ein Interview mit Alexa Hennig von Lange zu f?hren? Und das, weil irgendwann mal irgendwer Ber?hmtes in der Badewanne gestorben ist und die Badewanne sowieso Kulturobjekt ist.

Aber Sarah findet das lustig und lacht auch noch, wenn ihr die Wimperntusche die Wangen runterl?uft, weil sie gerade Zeittauchen gemacht hat. Und dann sagt sie zu ihrem Co-Moderator Sven, dass die Show heute total unorganisiert sei, und fragt, ob man nicht nochmal von vorne anfangen k?nne. Ziemlich gelobt hat sie sich und ihren Lehrer hingegen, als Bela B. von den ??rzten? ihr Schlagzeugspielen beigebracht hat. Aber Sarah denkt auch immer an die Armen und Schwachen - und rief dazu auf, Gerhard Schr?der Kummergr??e zu senden, als der abgew?hlt worden war. Und vor ein paar Tagen hat sie eine Sendung zu Ehren der H?hner gemacht, weil die ja jetzt alle wegen der Vogelgrippe wie Auss?tzige behandelt werden. F?r Geh?rlose stellte Sarah mal Promi-Namen in Geb?rdensprache dar.

Kurz gesagt: Sarah ist der lebende Beweis daf?r, wie man sich auch ohne richtige Ausbildung oder Studium erfolgreich durch den Mediendschungel k?mpfen kann. Erst war sie die einfache Viva-Moderatorin, jetzt hat sie ihre eigene Show auf MTV. ?Kuttner - Le Show? hei?t die und l?uft immer dienstags und donnerstags von 21 bis 22 Uhr. Zur Prime-Time quasi. Da k?nnte ich mir auf RTL auch die ?Super Nanny? oder etwas ?hnlich Anspruchvolles reinziehen. Tue ich aber nicht. Denn bei dem ganzen Schei? (auch eines von Sarahs Lieblingsw?rtern) im deutschen Fernsehen bin ich froh, dass es noch so was Intellektuelles, Rotzfreches, Ehrliches, Nat?rliches und Freakiges gibt wie ?Le Show?. Sarah br?llt auch mal, wenn sie Bock drauf hat. Endlich mal eine, die nicht st?ndig diesen eingefrorenen, zuckers??en Gute-Laune-Blick drauf hat. Ach ja, und nebenbei hat Kuttner auch noch ein Gesp?r f?r Trends. Zuletzt zum Beispiel war Katie Melua in ihrer Sendung. Hat Akustikgitarre gespielt und gesungen - und war kurze Zeit sp?ter ziemlich weit oben in den deutschen Albumcharts. Ein weiteres Highlight der Show sind die Interviews mit den Talk-G?sten. Johannes B. Kerner war letztens da, aber auch schon ein Typ von der ?Sendung mit der Maus". Oder halt Bela B., Matthias Schweigh?fer, Kim Frank und so weiter. Auch die verqueren Interviews von Michael Wigge kommen immer wieder gut. Und wer Probleme hat, kann sich per Mail an den Kummer-Opa Hans wenden. Der wei? immer eine Antwort. Bestimmt auch, wenn man sich ?ber Sarahs gro?e Klappe beschwert. Aber ich liebe diese gro?e Klappe. ANGELA SOMMERSBERG



Quelle:
K?lner Stadt-Anzeiger