Kuttner.
 LeShow.de - eine nicht-offizielle Fanseite zu Sarah Kuttner und ihren Sendungen.
Aktuelles
Sarah Kuttner
Le Show
  Show-Tagebuch
  Rubriken
  Gäste
  Sven Schuhmacher
  Extras
  Le Band
  Bilders
Presseberichte
Termine
Surftipps
Diskussionsforum
Gästebuch
Impressum



zu den Seiten der ARD
ARD-Logo

Presseberichte zu Sarah und ihrer Show

Artikel vom 07.10.2004 erschienen in Tirol Online

?ber Pop und die Welt

Sie hat eigentlich immer das letzte Wort: Sarah Kuttner ist kaum zu stoppen. Ihr Mundwerk erst recht nicht.

Auf ihrer Homepage gibt sie sich selbstkritisch: "Und ich frage mich gelegentlich, bin das ich, oder bin ich schon so wie die im Fernsehen?" Die Antwort auf die offenbar rhetorische Frage gibt Sarah Kuttner nicht preis. Egal.

Die 25-j?hrige VIVA-Moderatorin kommt beim Publikum an: Seit 2. August talkt sie viermal pro Woche ?ber Pop und die Welt - und l?sst ihre TV-Kollegen dabei alt aussehen. Schlie?lich fettet die Ostberlinerin die altbew?hrte Late-Night-Talk-Ausstattung mit originellen Features auf, die sie und ihre Show von der Masse unterscheiden.

Sarah l?sst Stars wie Eminem und 50 Cent einparken. Sarah zeigt, was heute nicht geschah, aber eigentlich passieren h?tte sollen. Sarah trifft sich mit unromantischen Groschenroman-Autorinnen und l?sst zynische Gyn?kologen zu Wort kommen.

Gem?? dem Motto: Eine muss es ja machen. Und Fr?ulein Kuttner macht es gern. Und gut. Auch beim Interview-F?hren kann man der kleinen Lady so schnell nichts vormachen: Ihre Masche als chaotische Plaudertasche zieht.
Promis wie Robert Stadlober und George Foreman lassen sich vom s??en M?del ?berrumpeln und geben urpl?tzlich Einblicke in ihr Privatleben.

Nach dem am Dienstag bekannt gegebenen Abgang von Anke Engelke wird Sarah Kuttner nun zum TV-Unikum. Ab 21. Oktober wird sie die einzige Dame sein, die des N?chtens talken und ein bisschen bl?deln darf. Ihr wird?s recht sein, uns auch. ?brigens: Heute ab 21.15 Uhr wird die Kuttner Die Fantastischen Vier ausquetschen.

Quelle:
Tirol Online